SATTLER GROUP gewinnt Exportpreis 2021

Im Rahmen des Steirischen Exporttages der Wirstchaftskammer wurde die Sattler AG mit dem „Steirischen Exportpreis 2021“ in der Königskategorie Großunternehmen ausgezeichnet.

Alexander Tessmar-Pfohl konnte die Auszeichnung von Landesrätin Frau Barbara Eibinger-Miedl entgegen-nehmen.

Alexander Tessmar-Pfohl: „Wir sind stolz darauf, dass die Leistungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch über unsere Branche hinaus wahrgenommen werden. Wir setzen mehr als neun von zehn Euro außerhalb Österreichs ab. Das zeigt, welche Bedeutung internationale Wett-bewerbsfähigkeit für unser Unternehmen hat.“
 
Lisbeth Wilding: „Als tief verwurzeltes steirisches Unternehmen freut uns die Auszeichnung, die uns mit diesem Preis zuteilwird, ganz besonders. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Leidenschaft, Freude und Überzeugung unsere Spitzenleistungen erst möglich machen!“
 
Herbert Pfeilstecher: „Durch die Flexibilität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir während der Einschränkungen durch die Corona Pandemie unsere ohnehin schon beste Lieferper-formance noch gesteigert. So konnten wir nachhaltig weitere Marktanteile in Europa und in den USA gewinnen. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für unser geplantes Wachstum.“